Movie Park Germany Deal Ticket Angebot Eintritt 29 €

Zu diesem Super Deal gibt es nicht wirklich viel zu sagen. Bei diesem Partner Angebot gibt es das Ticket (Tagesticket) für den Movie Park Germany bei Bottrop Kirchhellen zu einem tollen Preis.
Der Eintritt kostet je Person

nur 29,- €

zum Movie Park Germany Tagesticket Deal

Kinder bis zum Alter von 3 Jahren haben kostenlosen Eintritt.

Nicht mehr verfügbar? Hier gibt es weitere Freizeitpark-Angebote. Je nach Wunsch mit und ohne Übernachtung im Hotel.

Leistungen Deal Movie Park Germany inkl. Eintritt

• 1x Tagesticket für den Movie Park Germany Bottrop Kirchhellen
• 1x Eisgutschein Flutschfinger-Eis für die ersten 100 Buchungen

Sie möchten mehrere Tickets? Ganz einfach mehrmals nacheinander buchen.

Gültigkeit des Tickets: Saison 2017 vom 31.03.2017 bis 05.11.2017, ausgenommen 02.04.2017-06.04.2017, 04.09.2017-07.09.2017, 11.09.2017-14.09.2017, 18.09.2017-21.09.2017, 25.09.2017-28.09.2017, 21.10.2017, 28.10.217, 31.10.2017 sowie 04.11.2017.

Im Herbst gibt es im Movie Park das Halloween Horrorfest mit Halloween Verlängerung ab 18.00 Uhr.

Halloween Horror Fest Programm im Movie Park Bottrop Kirchhellen

• Horror-Labyrinthe (ab 16 bzw. 12 Jahre)
• actiongeladene Fahrgeschäfte
• Halloween-Shows
• 2 Scare Zones
• 5 Foto Points
• grausige Kreaturen im Park

Wie kommt man an die Eintrittskarte nach der Buchung

Vom Deal Anbieter gibt es nach  der Buchung eine separate E-Mail mit der Eintrittskarte für den Movie Park Germany. Diese einfach drucken am Wunschtermin in der Saison 2017 am Parkeingang einlösen.

Am besten ist es sich vor der Anreise auf der Homepage des Freizeitparks über evtl. Schließzeiten, Schließtage in der Saison oder geänderte Öffnungszeiten zu informieren.

Geplante Öffnungszeiten

täglich 10:00 – 17:00 Uhr – Sonderveranstaltungen auch länger

www.movieparkgermany.de


Neue Achterbahn, neue Shows und neue Gruppentouren warten im Movie Park Germany
Hinter den Kulissen bei The Walking Dead und mittendrin im Star Trek Universum

Movie Park Germany Star Trek  Operation EnterpriseWenn die Gäste des Movie Park Germany zum Saisonstart am 31. März durch die Drehkreuze gehen, dürfen sie sich nicht nur über einen überarbeiteten Eingangsbereich, sondern auch auf zahlreiche Neuheiten freuen. Eine neue Tanz- und Gesangsshow, abwechslungsreiche Straßenshows, spannende Gruppentouren und Events der Extraklasse warten. „Das Highlight der Saison 2017, der Triple-Launch-Coaster „Star Trek™: Operation Enterprise“ eröffnet im Laufe des Frühjahrs 2017“, gibt Geschäftsführer Thorsten Backhaus einen Überblick.

In der Saison 2017 wird Deutschlands größter Film- und Freizeitpark seine Besucher mit einem frischen Aussehen im Eingangsbereich empfangen. „Wenn man den Park betritt, sieht man bereits jetzt die atemberaubende Silhouette der neuen Achterbahn. Auch wenn sie noch nicht für unsere Gäste zugänglich ist.  Passend zur neuen Ansicht wollten wir auch den Eingangsbereich überarbeiten“, erklärt Thorsten Backhaus. Das heißt im Detail: neue Farben an den Kassen, neue Farben und Elemente für den Torbogen, neue Beete, neue Bepflanzung und neue Hinweisschilder. „Unser Highlight in diesem Bereich ist die große Videowall, die mit aktuellen Angeboten aus dem Park oder anderen praktischen Tipps zum Parkbesuch bespielt wird“, so der Geschäftsführer.

So können zum Beispiel die Zeiten der neuen Shows gezeigt werden. „Auf unserer zentralen New York Plaza Bühne bieten wir eine neue Tanz- und Gesangsshow. Eine abwechslungsreiche Highschoolstory mit aktuellen und internationalen Liedern“, beschreibt er grob die Handlung. „Eine Neukonzipierung des Street-Entertainments sowie ein Revival der Western Lightning Show erwarten unsere Gäste ebenso wie eine neue Western Stunt Show.“ So haben die Gäste jede Menge Gelegenheit sich zwischen den Adrenalinschüben auf den Fahrgeschäften eine kleine Pause mit Unterhaltung zu gönnen.

Unterhaltung wird auch mit den Events in der kommenden Saison geboten. „Bei den Pyro Games am 30. September zeigen diverse Feuerwerkskünstler ihr Können und treten gegeneinander an und beim XXL Tuber Day am 13. Mai dürfen wir wieder jede Menge YouTube Stars bei uns begrüßen“, zählt Thorsten Backhaus auf. Zum sechsten Mal findet dieses Event des Movie Park Germany statt und es wächst von Jahr zu Jahr. „In 2017 sind zum Beispiel Jonas Ems, MrTrashpack, iCrimax und Chris Tezz zu Gast.“ Neben bekannten Events wie Cheerleading Championship oder Ds Dance Masters mit Detlef D! Soost wartet auch wieder das berühmte Halloween Horror Fest auf die Besucher. „Vom 7. Oktober bis zum 4. November werden rund 250 Monster an ausgewählten Tagen auf den Straßen und in unseren Horrorlabyrinthen ihr Unwesen treiben.“

Für diejenigen, die gerne einmal hinter die Kulissen eines solchen Horrorlabyrinths schauen möchten, wurde eigens die „The Walking Dead® Breakout Fan Tour“ entwickelt. „Hier dürfen unsere Gäste bei Arbeitsbeleuchtung die Räume genauer in Augenschein nehmen. Wir verraten viele Details zum Dreh der amerikanischen Erfolgsserie und zu dem Bau unserer originalgetreuen Attraktion aus dem Jahr 2016“, so der Geschäftsführer. Am Ende der Tour erhalten die Teilnehmer noch ein exklusives Foto und einige Fan-Artikel. „Neu haben wir auch eine innovative und interaktive GPS-Tour für Gruppen quer durch den Park entwickelt.“ Im Film-Workshop können Schüler im Rahmen eines Vortrags unterschiedliche Stationen einer Kinofilmproduktion durchlaufen – von der Idee bis hin zu einer Filmpremiere. Nach der Einführung stehen sie dann selbst vor und hinter der Kamera.

Im Laufe des Frühjahrs eröffnet Movie Park Germany den intergalaktischen Triple-Launch-Coaster „Star Trek: Operation Enterprise“, der die Gäste mit Warpgeschwindigkeit in neue Sphären beamt – dank einer spektakulären Strecke, zahlreicher Inversionen, einer 40 Meter hohen, europaweit einmaligen Twisted Halfpipe und einem 10,5 Tonnen schweren Transfergleissystem. „Als einziger Freizeitpark weltweit besitzen wir die Star Trek Lizenz für eine Achterbahn und sind wahnsinnig stolz mit CBS Consumer Products einen starken Lizenzpartner gewonnen zu haben“, freut sich Thorsten Backhaus. „Anhand aufwändig thematisierter Räume machen wir die Gäste mit Star Trek vertraut und lassen sie Teil der Handlung werden. Zudem schaffen wir einen neuen, futuristischen Themenbereich. So können die Gäste bei uns hautnah das Star Trek Universum erleben.“
Quelle: Presse Movie Park Germany 22.03.2017